Home

Wer ist online

Wir haben 7 Gäste online


2.HKC Firmen-Funcup 2015
Rund um Rügen 2015
Skitrainingslager 2011-12
Rheinsberger Rhin Tour 2011
Deutsche Kanu DM 2009

21.Potsdam-Marathon 2010

DM - 2010 Köln

Statistiken

Benutzer : 26
Beiträge : 440
Weblinks : 35
Seitenaufrufe : 1053256

Anmeldung

Du bist ein HKC-Mitglied und willst dich anmelden, dann schicke mir eine E-Mail mit deinen Daten, an webmaster(at)hkc-berlin.de



Du kannst dich nur anmelden, wenn Du von mir einen Zugang bekommen hast.
2011-11-22 --  sporthalle1.jpg
 
2012-09-30--abpaddeln.jpg


4.HKC Firmen-Funcup

am

18.06.2017



Veranstalter: Heiligenseer Kanu-Club Berlin e.V.
Termin: 18.Juni 2017, 10:00-17:00 Uhr
Ort / Gewässer: Hennigsdorfer Str. 125 13503 Berlin
Niederneuendorfer See
Streckenlänge: 200m
Meldeschluss: Donnerstag, 18.05.2017
Meldeanschrift: firmencup(at)hkc-berlin.de oder
Heiligenseer Kanu-Club Berlin e.V.
Hennigsdorfer Str. 125 13503 Berlin
Startgeld: 120,00 € pro gemeldete Mannschaft. Der Betrag ist bis zum
25. Mai 2017 zu überweisen
Bankverbindung: weitere Daten siehe --- Ausschreibung ---


Reglement: siehe Anlage, bitte durchlesen und wahrnehmen.
Rennplan: Nach Eingang aller Meldungen wird ein Rennplan aufgestellt,welcher 3 Tage vor dem Event im Internet veröffentlicht wird.
Training: Mannschaftsboote sind leicht zu fahren, dennoch haben Sie die
Möglichkeit im Vorfeld einen Trainingstermin wahrzunehmen.
Vereinbaren Sie Ihren Termin per mail firmencup(at)hkc-berlin.de
Bootsbesatzung: Eine Bootsbesetzung besteht aus mindestens 8 und höchstens 10 Paddler/innen sowie einem Steuermann, welcher vom Veranstalter gestellt wird. Das Team kann jedoch auch aus mehr Mitgliedern bestehen, sodass die Teamcaptain Mannschaftsmitglieder austauschen kann.
Rennmodus: Alle gemeldeten Teams fahren je 2 Vorläufe. Somit ergeben
sich 2 Zeiten, aus deren Addition die Gesamtzeit ermittelt wird, nach
der die Finalrennen zusammen gesetzt werden. Somit fährt jedes Team 3 Rennen gegen 3-4 Teams.
Verpflegung: Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Zu moderaten Preisen wird Gegrilltes angeboten und Getränke ausgeschenkt.
Internetseite: www.hkc-berlin.de



Die ersten 3 Plätze werden mit attraktiven Preisen ausgezeichnet.



Nach Ablauf der Anmeldefrist wird Ihnen eine Teilnahmebestätigung zugesandt.





Reglement



Firmen - Funcup



  1. Hiermit erklären wir unsere Teilnahme am Firmen- Funcup gegenüber dem Veranstalter.
  2. Eine Teilnahmeberechtigung ist nur gültig in Verbindung mit dem termingerechten Eingang der Startgebühr und schriftlicher Bestätigung des Veranstalters.
  3. Die Teilnahme an der Veranstaltung, sowie dem Training erfolgt auf eigene Gefahr. Jede Haftung des Veranstalters und seiner Helfer für Personen-, Sachschäden und Diebstahl ist ausgeschlossen.
  4. Die Teilnehmer stimmen zu, dass der Veranstalter Aufnahmen der Teilnehmer und Gäste in Bild und Filmform verwenden darf.
  5. Fahrten im Teamboot/10er Kanadier sind nur mit Genehmigung des Veranstalters oder seiner Helfer durchzuführen. Deren Anweisungen bei der Befahrung des Gewässers am Tag des Firmen - Funcups oder beim Training ist unbedingt Folge zu leisten.
  6. Dieses Reglement wurde allen Teilnehmern unseres Teams zur Einsicht vorgelegt.
  7. Das Reglement wird mit Unterschrift des Teamcaptains auf dem Anmeldeformular ohne Einschränkung anerkannt.
  8. Das Startgeld beträgt 120,00 € pro gemeldeter Mannschaft und ist bis zum 07. Juni 2015 auf das in der Ausschreibung stehende Konto einzuzahlen. Ohne geleistetes Startgeld besteht kein Anspruch auf ein Training und Teilnahme am Wettkampf.
  9. Bei Abgabe einer Meldung zum diesjährigen Firmen-Funcup ist das Startgeld zu begleichen. Wenn ein Team abmelden muss, wird das Startgeld nicht zurück erstattet.
  10. Bei einer Beeinträchtigung durch Unwetter, Terror oder sonstige äußere Einflüsse behält sich der Veranstalter vor, die Veranstaltung zu verschieben oder abzusagen. In diesem Falle wird das Startgeld nicht zurückerstattet.
  11. Jede Mannschaft fährt zwei Vorläufe. Die Zeiten der beiden Läufe werden addiert. Mit diesen zusammengefassten Vorlaufzeiten werden die Teams einem Finalrennen zugeteilt. Jede Mannschaft nimmt an der Siegerehrung teil und bekommt eine Teilnahmeurkunde überreicht. Die ersten 3 Plätze werden ausgezeichnet.
  12. Jede Mannschaft benennt einen Teamcaptain als Verantwortlichen.
  13. Ein Teamcaptain muss mindestens 18 Jahre alt sein. Die Teilnehmer sollten mindestens 15 Jahre alt sein. Der Teamcaptain erklärt, dass ihm die Einverständniserklärungen der Erziehungsberechtigten der minderjährigen Teilnehmer vorliegen.
  14. Der Veranstalter trainiert jede Mannschaft einmal. Der Trainingstermin wird nach der Anmeldung vereinbart. Die Kosten hierfür sind im Startgeld enthalten.
  15. Boote und Steuerleute werden ausschließlich vom Heiligenseer Kanu-Club Berlin e.V. gestellt.
  16. Den Anweisungen der Regattaleitung, der Helfer und der Steuerleute ist unbedingt Folge zu leisten.
  17. Durch die Unterschrift des Teamcaptains wird erklärt, dass alle Teilnehmer mind. 200 m mit Bekleidung schwimmen können.
  18. Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer bei übermäßigem Alkoholkonsum vom Wettkampf auszuschließen.
  19. Der Veranstalter setzt die maximale Anzahl von Teams auf 16 fest.
  20. Bei mutwilliger Zerstörung erfolgt eine Kostenübernahme des Verursachers sowie der Verweis des Geländes.

gez. Vorstand Heiligenseer Kanu-Club Berlin e.V.



--- Ausschreibung, Reglement, Anmeldeformular ---



Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 05. März 2017 um 20:00 Uhr
 

 

 


 

 

 


 
FIRMENCUP 2015 Kopf.jpg
Copyright © 2017 www.hkc-berlin.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Berlin

Spreewald-Tour 2015

Saaldorf 2013

IMG_1084.jpg

Rhinfahrt 2012

Anpaddeln 2010

Banner
Banner
Banner
Banner