Heiligenseer Kanu - Club e.V.

Herzlich Willkommen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Rennsport Berichte "Im Winter wird der Paddler gemacht"

 

 

"Im Winter wird der Paddler gemacht"

Es ist Winter und man könnte meinen, der Heiligenseer Kanu-Club e.V. sei in eine Art Winterschlaf verfallen. Doch wer das denkt liegt falsch. Der Winter wird von den Leistungs- und Nachwuchssportlern für Ausdauer, Kraft und Koordinationstraining genutzt, da dieses Training im Frühjahr kein Platz mehr im engen Trainings und Wettkampfplan findet. Neben dem ödem Kraftraum besuchten die Nachwuchssportler über Silvester den Bayrischen Wald und übten sich in Skilanglauf. Generell liegt das Hauptaugenmerk des Clups auf dem Nachwuchssport, der in der Saison 2011 regelrecht aufblühte. Mit einer Kooperation der beiden Heiligenseer Grundschulen konnten rund 25 neue Kinder für den Kanusport begeistert werden. Sportler wie auch Trainer sind gespannt auf die ersten Regatten im Frühjahr. Der Verein sucht jedoch nach wie vor junge begeisterte Sportler, die sich auf dem Wasser austoben möchten. Ein Ziel, mit dem auch die heutige 16 jährige Saskia G. und Philip K. vor einigen Jahren in den Club kamen.

Heute sind sie, wie 10  weitere Athleten fester Teil des Berliner Kaders und trainieren in den beiden Leistungszentren. Während Saskia G. und  der Rest der Truppe Kerstin F. und Herbert A. in Tegel trainieren, entschied sich der frisch gebackene 2 fache Deutsche Meister  Philip K. vor 2 Jahren den Schritt an das Sport Eliteinternat in Köpenick zu gehen. Ein Schritt, der sich bezahlt gemacht hat. Zusammen mit Saskia G., der bereits 5 mal auf Deutschen Meisterschaften siegen konnte wird er im März 2,5 Wochen in Spanien trainieren und  sich auf die Nationalmannschaftsqualifikation vorbereiten. Vorher geht es für alle Kaderathleten des HKC noch einmal zum Skilaufen  nach Südtirol, um den letzten Konditionsschub zu holen. Wer auch einmal in diese Fußstapfen treten möchte, oder einfach nur Spaß am Sport hat. Der kann uns bis April Dienstags ab 17:00 Uhr in der Turnhalle der Ellef-Rignes GS und ab April Mittwochs im Bootshaus antreffen. Auch Erwachsene sind zum Drachenbootfahren, Volleyballspielen, Kraft etc. eingeladen.
Felix
Gelesen in "Die Dorfzeitung" Ausgabe Februar 2012

 

 


 

Saaldorf 2013

IMG_1084.jpg

Anpaddeln 2010

Tischlerei Thiemich

Arturo Friseure