Heiligenseer Kanu - Club e.V.

Herzlich Willkommen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Deutsche Meisterschaft München 2015

Kleinste HKC Mannschaft seit 2004


In diesem Jahr 26.-30.08.2015 waren lediglich 4 HKC Sportler in München am Start. Lars startete im 2. Schülerjahrgang mit guten Aussichten im Einer, Zweier und Vierer. Johannes konnte sich krankheitsbedingt auf der Ostdeutschen Meisterschaft leider nicht qualifizieren. Ihm blieb nun leider nur ein Start im Einer über die 5000m Strecke. Rebekka hatte das größte Programm. Sie startete im Einer, Zweier und im Vierer über 500m, sowie im Einer und Zweier über 200m. Dazu kam 1 Einsatz im Vierer der Damen Juniorinnen und der Langstreckenzweier über 5000m. Bei den Juniorinnen startete auch Cathleen. Sie war im Einer, Zweier und Vierer jeweils über 500m und 200m unterwegs.

Leider zeigte sich rasch, dass die Vorbereitung bei einigen nicht gut angeschlagen hatte. So konnten beide Mädels nicht ihre Bestleistungen erbringen. Nach erbrachten Vor-und Zwischenläufen fiel dann auch noch Jasmin (KKC) wegen Krankheit aus. Damit fielen fast alle qualifizierten Mannschaftsboote aus.

Lars hingegen war in guter Form. Er fuhr nur knapp im Zweier am Finale vorbei. Besonders bitter: Sie hatten die 4. schnellste Zwischenlaufzeit. Im Vierer erbrachte er im KTB Team dann sehr gute Leistungen.


Felix